Startseite

Login



Wer ist online?

Wir haben 11 Gäste online

Besucher

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute210
mod_vvisit_counterGestern359
mod_vvisit_counterDiese Woche569
mod_vvisit_counterDieser Monat9968
mod_vvisit_counterInsgesamt848554

IP Info

OS:  Unbekannt
IE:  Anderer Browser
ISP:  amazonaws.com
IP:  54.162.48.54

Whois Abfrage

Geben sie Ihre Wunschdomain ein
Domain: 

News vom Heise-Verlag

heise online News
Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer

Typo 3: Kritische Lücke geschlossen, Sicherheits-Update verfügbar
Viele ältere und aktuelle Versionen von Typo3 sind aufgrund einer Schwachstelle angreifbar. Admins sollten zügig aktualisieren.

iX-Workshop zu Puppet: Noch eine Woche Frühbucherrabatt
Systemadministration soll heute weitgehend automatisiert funktionieren. Puppet ist eines der zentralen Tools dazu und Gegenstand eines zweitägigen Seminars Ende Juni in Hannover.

Google I/O: Android im Auto ist nicht Android Auto
Google bringt Android ins Auto und Android Auto auf Android-Handys. Aber Letzters nicht überall. Alle Klarheiten beseitigt?

Oracle vs. Google: Plädoyers sprechen von "Fair Use" oder "Diebstahl"
Fair Use oder nicht – darüber muss die Jury nach den Plädoyers durch die Vertreter von Google und Oracle nun eine Entscheidung finden. Das könnte zu einem für die gesamte Softwareindustrie folgenschweren Urteil führen.

US-Justiz: Algorithmen benachteiligen systematisch Schwarze
In den USA wird seit Jahren Software eingesetzt, die anhand verschiedener Faktoren das Rückfallrisiko von Angeklagten berechnen soll. Die funktioniert aber gar nicht so gut und bewertet vor allem Afroamerikaner systematisch zu schlecht.

Adobe sichert Connect ab
In verschiedenen Versionen von Adobe Connect für Windows klafft eine Schwachstelle, für die nun ein Sicherheits-Patch bereitsteht.

Smart Home: Neue openHAB Foundation setzt sich für freie Software ein
Der Nachfolger der openHAB UG will sich als gemeinnützige Organisation für freie Software im Smart-Home-Bereich und die weitere Verbreitung der freien Entwicklungsplattform openHAB einsetzen.

Facebook ändert Richtlinien für Trending News
Die Trending News oder auch Trending Topics von Facebook haben für viel Ärger gesorgt. Mark Zuckerberg traf sich mit konservativen Politikern, Untersuchungen laufen. Nun ist klar, dass die bisherigen Regeln zur Gewichtung der News verändert werden.

Chinesischer Kohlekonzern plant Großinvestition in Sonnenstrom
Die Shenhua Group hat einen Vertrag mit dem US-Solarthermie-Spezialisten SolarReserve geschlossen. Die chinesische Regierung will in den nächsten Jahren Solarthermiekraftwerke mit einer Leistung von insgesamt 10.000 Megawatt installieren.

Spotify verzeichnet mehr Umsatz – und mehr Verlust
Vor allem Investitionen in die internationale Expansion führten im vergangenen Jahr zu einem Nettoverlust des Musikstreaming-Dienstes, während der Umsatz um gut 80 Prozent wuchs.

Kabinettsklausur: Wirtschaft fordert Tempo in Digitalpolitik
Das Internet wird für Bürger und Firmen immer wichtiger. Deshalb will auch die Bundesregierung in ihrer Klausur beraten, wie die Entwicklung schneller vorankommen kann. Die Branche sieht Handlungsbedarf.

Kommentar: Allo, Google? Geht's noch?
Googles WhatsApp-Alternative Allo verschlüsselt nicht konsequent, sondern liest stattdessen aktiv mit. Was soll das?

Spiele und Anwendungen: Softwarewettbewerb für Ataris 8-Bitter
Nicht nur unterhaltsame Spiele, sondern auch Produktivanwendungen können Entwickler dieses Jahr beim ABBUC-Softwarewettbewerb einreichen. Die Veranstaltung findet seit 2003 statt.

Hacker stahlen mehr als 20 GByte Daten bei Schweizer Rüstungsbetrieb
Ein staatseigener Rüstungsbetrieb und das Schweizer Verteidigungsministerium sind zum Ziel von Hackern geworden. Zumindest ein Angriff war erfolgreich.

Mit PGP-Verschlüsselung: Webmailer Roundcube 1.2.0 erschienen
Ausgabe 1.2.0 des freien Webmailers Roundcube enthält mehrere neue Funktionen. Mit an Bord ist die Unterstützung von PGP für den Server und die Browser-Clients.

Erster Robocop patrouilliert in kalifornischem Einkaufszentrum
Im Stanford-Shoppingzentrum in Palo Alto schiebt seit Kurzem ein automatisierter "Wachmann" von Knightscope Dienst. Er soll Mobiltelefone orten und bis zu 300 Kfz-Kennzeichen pro Minute einlesen können.

Vodafone: Bundesdatenschutzbeauftragte hält Infos zur "freiwilligen Vorratsdatenspeicherung" zurück
Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff hat auf ein Informationsfreiheitsersuchen hin einen Bericht zu Kontrollbesuchen bei Vodafone nur mit geschwärzten Zahlen zur Datenspeicherung herausgegeben.

Polizeiliche Kriminalstatistik: Volksverhetzung im Web nimmt stark zu
Die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik weist überwiegend einen Rückgang von Straftaten aus, die über das Internet begangen wurden. In einzelnen Deliktsbereichen wie der Volksverhetzung ist die Entwicklung aber gegenläufig.

Indie-Spieletipps zum Wochenstart
In dieser Ausgabe der etwas anderen Spieletipps aus der c't-Redaktion geht es um Piraten, Horror in der Nervenheilanstalt und die Folgen eines One Night Stands.

CCIX: Schnittstelle für Hardware-Beschleuniger
AMD, ARM, IBM, Qualcomm, Xilink, Huawei und Mellanox spezifizieren im CCIX-Konsortium einen gemeinsamen Standard für die Cache-kohärente Verbindung zwischen Prozessoren und spezialisierten Beschleunigern.

Kunden-Hotspots: Unitymedia lenkt nach Abmahnung ein
Im Streit über die WifiSpots gibt der Kabelnetzbetreiber gegenüber der Verbraucherzentrale eine Unterlassungserklärung ab und ändert die Bedingungen. An der umstrittenen Freischaltung der Hotspots hält das Unternehmen aber fest.

Ausweitung der Angriffe auf kritische Flash-Lücke
Aktuell sollen vermehrt Exploit Kits nach der Schwachstelle Ausschau halten, um verwundbare Computer mit Schadcode zu infizieren.

Waterstones: Größter britischer Buchhändler verabschiedet sich vom E-Book
Nachdem Waterstones bereits mit lautstarker Enttäuschung den E-Book-Reader Kindle wieder aus dem Sortiment genommen hat, müssen nun die E-Books dran glauben. Der Shop für die elektronischen Bücher soll geschlossen werden.

HP-Notebooks mit neuen AMD-Prozessoren
Offiziell will AMD die "Bristol Ridge"-Prozessoren für Laptops mit DDR4-Hauptspeicher erst in der kommenden Woch vorstellen, Acer und HP preschen aber schon vor.

Konferenz für Java- und .NET-Entwickler: Programm für Herbstcampus 2016 steht online
Sechs Tutorien und rund 45 Session werden bei der neunten Auflage des Herbstcampus geboten. Frühbucherrabatte gibt es noch bis 15. Juli.

Neuer Revive-Hack für HTC Vive hebelt nebenbei komplettes Oculus-DRM-System aus
Der Revive-Hack, der exklusive Oculus-Software auf der Virtual-Reality-Brille HTC Vive zum Laufen bringt, funktioniert wieder. Als Quasi-Kollateralschaden hebelt der Hack nun das gesamte Oculus-DRM-System aus.

NSA-Skandal: Insider-Kritik an mangelndem Whistleblower-Schutz in den USA
Anlässlich des Erscheinens eines Buchs über "Whistleblowing in der Ära Snowden" beklagt sich der ehemalige NSA-Mitarbeiter Edward Snowden über den mangelnden Schutz von Whistleblowern in den Vereinigten Staaten.

Googles neue Safe Browsing API ab sofort ressourcenschonender
Die neue Version 4 der Safe Browsing API soll alle vorangegangenen ersetzen. Von der neuen Ausgabe sollen vor allem Android-Geräte profitieren.

Japan: Kreditkarten-Betrüger erbeuten 13 Millionen US-Dollar
In einem gut koordinierten Raubzug mit 1600 gefälschten Kreditkarten hoben Kriminelle in Japan etwa 1,4 Milliarden Yen ab. Gefälscht wurden dazu offenbar Karten einer südafrikanischen Bank.

20 Millionen Instagram-Accounts hätten womöglich gekapert werden können
Mit vergleichsweise wenig Aufwand hätte ein Sicherheitsforscher Accounts von Instagram-Nutzern kapern können. Mittlerweile wurde der wunde Punkt verarztet.

Chinesen wollen Halbleiter-Ausrüster Aixtron kaufen
Deutsche Hightech ist für Anleger aus China ein immer beliebteres Investitionsziel. Nach dem Roboterhersteller Kuka ist nun der Spezialmaschinenbauer Aixtron an der Reihe.

Pkw-Maut: Piraten reichen Verfassungsbeschwerde gegen Kfz-Kennzeichen-Scanning ein
Wenn für die Pkw-Maut Kfz-Kennzeichen massenhaft gescannt werden, werde in persönliche Grundrechte und in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung eingegriffen, meinen die Piraten.

Microsoft will deutlicher gegen terroristische Inhalte im Internet vorgehen
Eigentlich ist Microsoft klar, dass Inhalte im Netz zu löschen, nicht viel bringt. Trotzdem setzt das Unternehmen auch auf dieses Mittel im Kampf gegen den Terrorismus. Es macht aber deutlich, dass es Grenzen des Einsatzes gibt.

Apple zieht iOS 9.3.2 zurück – für eine iPad-Modellreihe
Nachdem Nutzer des iPad Pro mit 9,7-Zoll-Bildschirm über schwerwiegende Probleme nach der Installation des Updates klagten, hat der Hersteller nun reagiert.

Indien testet Modell eines eigenen "Space Shuttle"
In einigen Jahren will Indien ein wiederverwendbares Raumfahrzeug entwickelt haben, das kostengünstig Satelliten aussetzen kann. Das RLV-TD hat nun erfolgreich einen ersten Testflug absolviert, bevor es in den Ozean stürzte.

EU-Kommissar: Die Zukunft liegt nicht in der Atomenergie
EU-Forschungskommissar Carlos Moedas räumte ein, dass ein Papier aus seiner Dienststelle den Eindruck vermitteln könnte, Brüssel wolle mit EU-Mitteln die Entwicklung einer nächsten Reaktoren-Generation subventionieren. Dem sei nicht so.

Schwesig plant Kinder-Siegel für Internet-Inhalte
Manuela Schwesig will den Kinder- und Jugendschutz modernisieren und an die Gegebenheiten des Internets anpassen. Um die Medienkompetenz der Jüngsten zu verbessern, soll ein neues Gütesiegel eingeführt werden.

Mit Wachstumsfaktoren gegen Amputationen
Spezielle Proteine in Gelform können Blutgefäße bei Mäusen regenerieren. Hoffnung für Diabetiker?

Formula E in Berlin: Mit Vollgas durch die Mitte
In Berlin ist am Wochenende das einzige deutsche Rennen der FIA-Serie für rein elektrisch angetriebene Rennwagen ausgetragen worden. heise online war dabei und hat viele spannende Bilder eingefangen.

Zwölfte Etappe der Weltumrundung: Solar Impulse 2 in Ohio gelandet
Das Solarflugzeug Solar Impulse 2 besucht auf der zwölften Etappe seiner Reise um die Welt einen symbolträchtigen Ort der Luftfahrtgeschichte.

Dropbox eröffnet erste deutsche Niederlassung in Hamburg
30 Millionen Nutzer hat der Cloud-Dienst Dropbox nach eigenen Angaben allein im deutschsprachigen Raum. Eine neue Niederlassung in Hamburg soll nun das Geschäft in Deutschland und Europa stärken.

Google I/O: Smarter Sitz kämpft gegen Druckgeschwüre
Mit in Stoffen eingebauten Sensoren möchte der Ingenieur Oscar Segovia Druckgeschwüren (Dekubitus) vorbeugen. Sein Projekt heißt Smart Seat. Vielleicht kann ihm Googles Project Jacquard dabei helfen.

Was war. Was wird. Von oxymoronischen Botschaften und möglicherweise fliegenden Schweinen
Die schlichte Wahrheit hat keine Chance, seufzt Hal Faber und ergänzt seine Playlist. Unterdessen stellt sich bei Sigmar G. die geistige Quellenfrage, während wir bei seiner Chefin wohl eher nach Moral suchen.

Viele Verbraucher würden Warenlieferungen per Drohne akzeptieren
Immer mehr Personen können sich vorstellen, sich Einzelhandelsware per Drohne liefern zu lassen.

Projekt IMPReSS: Entwicklungsplattform für IoT-Anwendungen vorgestellt
Ein gemeinsames Projekt von Entwicklern aus EU-Ländern und Brasilien legte jetzt seine Ergebnisse vor. Die entstandenen Werkzeuge sollen die Kosten für IoT-Anwendungen um bis zu 30 Prozent senken.

Google I/O: Imax will VR-360°-Kamera bauen
Imax hat angekündigt, eine eigene VR-Kamera zu entwickeln, die kinotaugliche 3D-Aufnahmen in 360 Grad-Perspektive liefert. Dabei will Imax die Jump-Technik von Google nutzen, um in etwa 18 Monaten ein funktionierendes System herzustellen.

Klage gegen Facebook wegen Scans privater Nachrichten
Laut einer bei einem kalifornischen Bundesbezirksgericht eingereichten Klage soll der Social-Media-Konzern nach wie vor private Nachrichten seiner Benutzer auswerten.

Modul-Smartphone Ara von Google kommt später
Die Markteinführung des modularen Smartphone „Ara“ hat Google erneut verschoben - jetzt auf 2017. Erste Vorserienmuster sollen Entwicklern ab Herbst 2016 zur Verfügung stehen.

OLG Köln: Schlechte Karten für Adblock Plus
Nach fünf gewonnenen Prozessen muss Eyeo sich nun auf eine Niederlage gefasst machen. Das Medienhaus Axel Springer will nicht nur ein Vertriebsverbot erreichen, sondern auch Schadensersatz. Doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.

Neues DRM-System: Oculus sperrt HTC-Vive-Hack aus
Die Revive-Software, die exklusive Oculus-Rift-Titel auf der HTC Vive zum laufen bringt, funktioniert nicht mehr. Der Grund: Neue DRM-Checks in der Oculus-Systemsoftware.


 

Wetter in Weiden i.d.Opf.

Aktuell Morgen26.05.16
- heiter
- °C 18 °C 23 °C
- heiter
Luftdruck: - hPa
Niederschlag: - mm
Windrichtung: -
Geschwindigkeit: - km/h
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus Ostsee
Bürgernetz Neustadt Weiden
Einladung zur Mitgliederversammlung PDF Drucken E-Mail
Einladung zur Mitgliederversammlung
Der Bürgernetzverein Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab -“ Stadt Weiden i.d.Opf. e.V. 
lädt die Mitglieder zu einer Mitgliederversammlung am
Mittwoch, den 27. April 2016, Beginn 19:00 Uhr im
Cafe Scheidlerhof
Harlesberg 4, 92637 Theisseil ein.
Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Bericht der Vorstandschaft
3. Berichte des Kassiers und der Kassenprüfer
4. Entlastung der Vorstandschaft und des Kassiers
5. Abgelehnte Fusion des BNV new-wen.net e.V. mit ASAM e.V. -€“ weiteres Vorgehen
6. Abstimmung der MV zum Verbleib der bisherigen Vorstandschaft bis zur nächsten MV
7. Satzungsänderung des Verwendungszweckes bei einer Vereinsauflösung
8. Verschiedenes, Wünsche und Anträge
Neustadt a.d.Waldnaab, 9. April. 2016
Bürgernetzverein Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab -€“ Stadt Weiden i.d.Opf. e.V.

Simon Wittmann, 1. Vorsitzender und Altlandrat
 
Fusion von Online NEW-WEN.net e.V. mit ASAMnet e.V. PDF Drucken E-Mail


Aktualisierung zum 7. April 2015

Alle Mitglieder vom Bürgernetzverein NEW-WEN.NET e.V. wurden mehrmals über die Presse, ein persönliches Anschreiben und per Email auf die Veränderungen beim Verein hingewiesen.

Zum Abschluß des Umzugs der Server in den IP-Bereich von ASAMnet e.V. wurden nochmal alle Benutzerkonten überprüft und die nicht mehr "aktiven" Email-Adressen deaktiviert. Das heisst, dass nur noch der Zugriff auf das Postfach möglich ist, aber keine neuen Emails mehr zugestellt werden.

Wenn sie aber doch noch ihre bisherige Email-Adresse ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) behalten wollen, dann melden sie
sich bitte umgehend per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder telefonisch unter 0171/7747555

Vielen Dank für ihr bisheriges Vertrauen in den BNV NEW-WEN.net e.V.

Ihr Technik-Team


Aktualisierung zum 24. März 2015

Die Umstellung der IP-Adressen für die BNV-Server ist abgeschlossen. Unser Hauptserver für Domänen und EMail-Konten: ns.new-wen.net hat jetzt die IP-Adresse: 82.135.26.83
Es werden die folgenden Email-Dienste und -Protokolle angeboten:
SMTP (Port 25), POP3 (Port 110), IMAP (Port 143), SMTPs (Port 465), POP3s (Port 995), IMAPs (Port 993),

Alle gehosteten Domänen wurden am Samstag und Sonntag nach dem Umzug getestet und waren wieder vollständig erreichbar.

Kleinere Probleme gab es am Montagmorgen, als einige Email-Domänen den falschen Server zum Abliefern der Emails hatten. Dies wurde im Laufe des Vormittags bereinigt, so dass alle Email-Empfänger wieder problemlos erreicht wurden.
Mails sind nicht verloren gegangen, da der Absender eine "Ablehnung" bzw. eine "Fehlermeldung" bei der Mailzustellung erhalten hat.


Ihr Technik-Team

 

Aktualisierung zum 20. März 2015

Im Rahmen der Fusion der beiden Trägervereine, Online NEW-WEN.net e.V. und ASAMnet e.V.,
ist es notwendig, die IP-Adressen unserer Server zu ändern, da die bisherige Standleitung
zum 31. März 2015 abgeschaltet wird.

Dies geschieht ist zwei Schritten:
- Umzug des Mail-Gateways zum Empfang und Versand aller EMails
-> das wurde bereits am letzten Wochenende erledigt!

- Umzug der Webserver mit allen Domänen, die gehostet werden
-> das wird am 21. bzw. 22. März 2015 umgestellt

- Umzug der Mailserver mit allen EMail-Domänen, die verwaltet werden
-> das wird auch am 21. bzw. 22. März 2015 umgestellt

Die Aktualisierung im Internet dauert in der Regel ca. einen Tag. Es kann beim Aufruf von
Domänen zu Fehlern kommen. Spätestens am Montag sollte alles wieder funktionieren.

Bitte beachten sie!

-> Es ändert sich die IP-Adresse des Bürgernetz-Mail-Servers (ns.new-nen.net; Aliase:
   mail.-, smtp.-, imap.-, pop.new-wen.net) von derzeit: 217.237.172.199 auf: 82.135.26.83.
   Beim Zugriff via SSL/TLS muss unbedingt als Name: ns.new-wen.net verwendet werden.

Falls sich am Montag keine oder nur bedingt Email's abrufen lassen, dann überprüfen sie
bitte die Einstellungen im Email-Programm. Am besten ist es, wenn keine IP-Adresse,
sondern der Name „ns.new-wen.net“ in den Feldern bei Posteingangs- und Postausgangs-
Server steht.

Ihr Technik-Team

 

Aktualisierung zum 13. März 2015

Wie in der Presse veröffentlicht wurde, haben die beiden Trägervereine von ASAMnet und BNV NEW-WEN zum
01. November 2014 fusioniert. Mit einem persönlichen Anschreiben wurden bereits alle Mitglieder informiert.

Technisch ergibt sich jetzt folgendes:

- alle Mitglieder, welche sich bis zum 31.03.2015 zu ASAMnet ummelden, behalten die *@new-wen.net
  Email-Adresse

- Bedingt durch die Abschaltung der Standleitung zum 31.03.2015 müssen alle BNV-Server in das Netz-
  werk von ASAMnet umgezogen werden. Begonnen wird am 14. März 2015 mit dem Mail-Gateway, was
  zu keinen Ausfällen oder Störungen bei den Emails führen sollte.

- Ab 20. März 2015 werden alle Webserver umgestellt; hier kann es zu Verzögerungen der einzelnen
  Webseiten kommen. Dies ist aber meist nach einem Tag erledigt, nachdem die Namensauflösung
  im Internet die neue Adresse "gelernt" hat.

Über die Homepage von http://www.new-wen.net wird weiter aktuell informiert.

Ihr Technik-Team

 
 

Termine

Keine Termine

Terminkalender

Letzter Monat Mai 2016 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 17 1
week 18 2 3 4 5 6 7 8
week 19 9 10 11 12 13 14 15
week 20 16 17 18 19 20 21 22
week 21 23 24 25 26 27 28 29
week 22 30 31

Server Information

Server Load Averages
0.02, 0.07, 0.07
Server Uptime
370 days, 11:47